Bada

Bada

Bada
bada ist ein dienstorientiertes Betriebssystem, das von Samsung Electronics entwickelt wird und für den Einsatz in Smartphones konzipiert ist. Sein Name ist von dem koreanischen Wort für Ozean abgeleitet. Samsung kündigte das bada-Betriebssystem am 10. November 2009 an. Das erste Mobiltelefon mit bada ist das Samsung Wave S8500. Über Samsung Apps ist es möglich, weitere kleine bada-Applikationen und Tools auf das eigene Telefon zu laden. Das erste Mobiltelefon von Samsung, das mit bada auf Linux-Basis läuft, wurde auf dem Mobile World Congress 2010 vorgestellt. Es trägt den Namen Wave S8500 und kam Ende Mai 2010 auf den Markt. Das flache Mobiltelefon verfügt über einen ?Super-AMOLED-Sensorbildschirm?, der WVGA-Auflösung (480×800 Pixel) bietet. Im Inneren kommt Samsungs CPU Hummingbird (S5PC110) zum Einsatz. Der 1-GHz-Prozessor besteht aus einer ARM-Cortex-A8-CPU mit einer integrierten (built-in) PowerVR-SGX-3D-Grafik-Einheit (Quelle Wikipidia http://de.wikipedia.org/wiki/Bada_(Betriebssystem))